· 

Freiheit, ohne Urteil!

 

 

Guten Morgen liebe Freundin,

nun werden eure Aktivitäten und Antworten rund um 'mein Buch' immer mehr. Sehr zu meiner Freude! Es ist so wichtig vielen Frauen die Gelegenheit zu geben, um ihre Stimme hören zu lassen...



Nicht aus Gründen des Feminismus. Nicht aus Gründen von Machtkampf. Nicht aus Protest. Und schon gar nicht aus Gründen etwas gegen 'den Mann' zu veröffentlichen. Es geht nicht darum überhaupt GEGEN etwas oder jemanden zu sein!

 

 

Dieses Buches ist ein Werk der Freiheit! Der Freiheit unserer Gedanken und Gefühlen! Überlassen wir es dem zukünftigen Leser, sich seine eigene Meinung zu bilden.



Unser Projekt gibt allen Frauen dieser Welt die Freiheit, in allen nur erdenklich möglichen Lebensumständen, mit ihren verschiedenen kulturellen Hintergründen die Möglichkeit zu reflektieren, einen Standpunkt einzunehmen und damit ihre Stimme 'hörbar' zu machen.

 


So werde ich auch alle eure Antworten nicht beschönigen, nicht zensieren, nicht bewerten und schon gar nicht be- oder verurteilen! Das liegt mir sehr am Herzen! Es zählt DEINE Stimme. Warum?



Die Welt braucht nun deine Stimme. Die Welt braucht nun die Weisheit und die darin verborgene Schönheit der Frau an sich. Nochmals NICHT, weil wir gegen den Mann sind oder weil der Mann keine Weisheit besitzt. Das ist ein veralteter Machtkampf (der auf Dualität basiert und nicht auf Verbindung) und den haben wir (hoffentlich) hinter uns gelassen!



Worum es geht:
Mehr dann je, ist es wichtig, dass die weibliche Sicht auf die Welt, die weibliche Weisheit und Kraft völlig integriert wird in das (Welt-) Geschehen. Davon bin ich zutiefst überzeugt und irgendwie 'spüre' ich das dies ein Teil meiner 'Weisheit', meiner Geschichte ist...



Dieses Buch gibt dir die Möglichkeit deine eigene höchst persönliche Lebenseinstellung und deinen Lebenssinn wieder zu geben.



Meine Fragen sind nicht kompliziert. Sie bringen dich, wenn du dich ernsthaft darauf einlässt, zu dir selbst. Sie werden dein (Nach-)denken anregen.



Viele fragen mich, ob die Beantwortung der Fragen schwierig ist. Oder aber, es kommt die Anmerkung im Moment 'zu viel um die Ohren' zu haben. Leg dies beiseite!



Lass dir Zeit. Spüre in dich hinein. Häng dir die Fragen an den Kühlschrank, an den Spiegel oder sonst wo in deiner Wohnung. Lass sie auf dich wirken. Die Antworten werden kommen. Da bin ich mir sicher! Weil ich weiß, dass du deine eigene Weisheit hast! Deine eigene Geschichte.

 

 

 

Freiheit. Frei-sein. Ohne Urteil.

Ist das der Weg in unsere Zukunft?

 

 

 

 

 

 

(P.S. Falls ich es nicht schaffe, dir sofort binnen weniger Tage eine Antwort auf deine Mail zu geben, hängt das ausschließlich damit zusammen, dass auch ich mir Zeit gebe, um alles auf mich ein wirken zu lassen. Oder aber, ich hab wirklich die Hände voll zu tun... Ich hoffe, dass du dies nicht als Undankbarkeit auffasst. Du bist mir wirklich wichtig!!)

 

 

Lass dich vom Leben tragen.

Hab Vertrauen.

Hab Mut.

Sorge gut für dich,
Namaste Deine Heike-Anna